Menü

The Black Clover – From sailor to hobo (2017)

Mit Black Clover ist nicht die bekannte Japanische Manga-Comic Serie gemeint. The Black Clover ist eine fantastische Folk-Rock-Band aus Frankreich, aus dem Departement Marne, in der Nähe von Paris.
Getroffen haben sich die fünf Musiker von The Black Clover erst im Dezember 2016, also vor knapp einem Jahr.

Ihre erste EP From sailor to hobo ist ein Querschnitt von perfekt arrangierter Folk-Rock-Musik, mit leichtem Einschlag zum Folk-Punk. Dennoch gibt es auch beim letzten Stück the sea is behind me, ein wenig Wehmut mit langsam und sehr melodiös gespielten Tönen zu hören.

Obwohl dieser Silberling im Studio aufgenommen wurde, kann der Zuhörer den Spaß an und die Spielfreude der fünf Musiker deutlich spüren. Die Ursache dafür hat Schlagzeuger Alban mit wenigen Worten erklärt: „Wir produzieren alles selbst, einschließlich der CD, die wir komplett selbst aufgenommen haben. Einfach in der Garage von Sänger Sébastien Maréchal, weit weg von den bekannten großen Produktionsstätten, “ so Alban.

Jetzt hoffen wir, dass es in Zukunft noch viel mehr von der Band zu hören gibt. Wer zum St. Patricks -Festival nach Bologna in Italien fahren sollte, das unter dem Namen Irlanda in Festa, vom 15 bis zum 18 März stattfindet, wird the Black Clover gleich an drei der Festivaltage erleben können!

The Black Clover sind:
Seb: Gesang / Gitarre
Olivier: Klavier / Akkordeon / Chorus
Nicolas: Violine / Chorus
Alban: Schlagzeug
Fabien: Bass / Chorus

Fotos: Sébastien Maréchal

Homepage von The Black Clover

 

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

Schreibe einen Kommentar