The Cobblestones – Live On Tour Vol.I (2014)

Wahrscheinlich gibt es nur wenige Freunde der celtic-rock Musik, die den Cobblestones entkommen konnten. Egal ob ein Pub-Konzert oder auf einem der diversen Festivals wie Balver Höhle Folk Festival, Folk im Schlosshof, Poyenberg oder auch beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, die Cobbelstones sind schon da.

Die „Pflastersteine“ oder umgangssprachlich „Stümper“ -so das Anliegen der Band, nicht zu ernst genommen werden zu wollen- sind seit ihrer Gründung 2001 aus der Welt des Irish & Scottish Folk nicht mehr wegzudenken. Und das ist auch gut so: mit urtümlichem Charme und viel Witz präsentieren sie sich und ihre handgemachte Musik, manchmal derb, manchmal zart aber immer einzigartig und fesselnd.

Hatte es die sympathische Band aus Berlin auch schon auf ihrer dritten CD „Laughstory“ geschafft, ihre unwiderstehliche Lebensfreude auf CD zu brennen, so schafft es die neue CD „Live On Tour Vol.I“, dieses noch einmal zu toppen.

Die Cobblestones nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise von den grünen Hügeln Irlands über sturmumtoste Schiffsplanken bis in den urgemütlichen Irish Pub. Es entsteht eine besondere Stimmung sowie das Gefühl von Fernweh und ausgelassenem Feiern, das durch irische Musik vermittelt wird, gewürzt mit kurzen Ansagen., 

Das umfangreiche Repertoire beherbergt die ganze Welt des Folk, vom zotigen Sauflied bis zur wehmütigen Ballade, kurz: Folk wie er sein sollte: mitreißend, echt, handfest und druckvoll!

Es ist die erste von 2 Live-CDs. Die zweite Scheibe wird voraussichtlich im Dezember erscheinen, also das ideale Geschenk für alle, denen das erste Live-Album dann schon zu den Ohren rauskommt. Und es wird lange dauern, eh dieser Fall eintritt.

Darauf ein „Eins, Zwei, Drei, Slante“

Homepage

Schreibe einen Kommentar