Menü

The Led Farmers – Irish Folk out Straight (2018)

Teile diesen Beitrag:

Die irische Folk-Rock Band “The Led Farmers” hat mit ihrem Album “Irish Folk out Straight” bewiesen, dass man klassische Folk Songs auch sehr modern, frisch und im neuen Design spielen kann, ohne die eigentliche Basis der Songs zu verlieren.
Alle sieben Songs sind tradionelle irische Folk Songs und wurden komplett von der Band neu eingespielt.
Beim Anhören der Lieder fällt einem sofort auf, dass die Liebe zur Musik sehr groß geschrieben wird. Die Songs vermitteln einem das Gefühl der guten Laune und laden sofort ein, mitzusingen und mitzutanzen, Stimmung pur, welche hier ohne Umwege dem aufmerksamen Zuhörer geboten wird.
Die Stimmen der Mitglieder, die in einigen Songs im Chor zum Einsatz kommen, sind alle sehr angenehm und auf den Punkt abgestimmt. Die Solostimmen der einzelnen Künstler sind klar und deutlich, die Instrumente bleiben im Hintergrund und wirken nicht aufdringlich, somit verleihen sie den Sängern den genauen und perfekten Klang.
Beim Gitarren- und Banjospiel hat man das Gefühl, dass die Finger der Künstler über den Saiten schweben, ein einzigartiges fulminantes Beherrschen der Instrumente ist das Ergebnis, welches den Zuhörer fasziniert.
Alles in allem eine perfekte CD, die alles mitbringt, um einen klasse Abend mit Freunden der Irischen Folk Musik zuverbringen.
Eine sehr empfehlendswerter Tonträger, der in keiner Sammlung fehlen sollte.
Foto Titelbild: Annette Flavia Matt
Foto Beitragsbild: The Led Farmers Pubshooting

The Led Farmers:
Brendan Walsh: Banjo
Ross O`Farrell: Bass
Patrick Widmer: Drums
Conor Buckley: Guitar
Roman Haller: Uilleann-Pipes

Homepage

 


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.