The Pokes ~ Poking The Fire (2007)

Poking The Fire - The Pokes 2007Mein CD-Tipp im Oktober 2007

In diesem Monat habe ich als CD-Tipp ein Album der The Pokes aus Berlin ausgewählt. Insgesamt ein gelungenes Album mit zwei besonderen Höhepunkten:

Mit dem Titel „Braut per Mausklick“ haben Sie es geschafft, ein Folk-Punk Stück in deutscher Sprache zu komponieren, dass weder albern noch ungewohnt erscheint. Es fällt fast gar nicht auf, dass es deutsch ist. Ganz natürlich.

Der zweite Höhepunkt ist für mich „Poking The Fire“. In liebevoller, nicht allzu klischeehafter Manier werden die Riffs aus den alten Pippi Langstrumpf Melodien am Rande eingebunden, ohne das der Song als ein Cover-Lied erscheint.

Und dann muss da ja noch auf jeder guten Platte ein Lied sein, dass so richtig ins Volle trifft und das ich im Auto mitsingen kann. Auf diesem Album ist das für mich: Stuck By Media“. [… Goodby, goodbye working class …]

Zu allerlei akustischen Instrumenten gesellen sich Mundharmonika, Akkordeon und Banjo; Schnell und rauchig vorgetragen, Variationen im rauen Gesang, teilweise im Duett, teilweise im Chor, sorgen für durchgehende Stimmung.

Folk On! The Pokes.

Tracklist

1 – The Day I Pass Away
2 – Poking The Fire
3 – Swindle
4 – Struck By Media
5 – Braut Per Klick
6 – Closer Than Near
7 – Jump The Gap
8 – Holy Shit
9 – Lots Of Goodies
10 – It Didn’t Work
11 – ‚Til Death Us Do Part
12 – Right In The Middle
13 – Take A Break

Freundlichere Weise haben die Pokes mir anläßlich dieses Artikels den Text von „Braut per Klick“ zur Verfügung gestellt.

Braut per Klick

by „The Pokes“, Berlin, 2007

Ich habe mir jetzt ne Frau bestellt (Kein Katapult)
Per Internet für wenig Geld
Nicht irgendeine, nicht so ne Olle
Hübsch, intelligent, ne ganz Tolle
Wie im Katalog hab’ich angekreuzt
Was ich denn so liebe und was mich reizt
Denn die zukünftige Mutter meiner Kinder
Muss perfekt sein und nicht minder

Ref:

Warum kommt denn keine um mein Herz zu fangen?
Wieso stehen die hier nicht Schlange?
Mich gibt es doch nur einmal, wieso fackeln die so lange?
Oder hat der Server ’ne Panne?

Wie jeder Mann bin ich ein toller Hecht
Frei von Zweifeln, an mir ist alles echt
An mir kann es auf keinen Fall liegen
Das mir nie die Richtigen zufliegen
Superlative, also kaum gelogen
Mein Dating-Profil erscheint mir ausgewogen

Ohne Aufwand, ohne Charme, und ohne Zeit
Stellt mir dieses Medium eine Frau bereit
Mag es bei den anderen nicht funktionieren
Die können halt nicht richtig inserieren
Das Balzritual ist ad acta gelegt
Die Damenwelt mit einem Klick belegt

CD bestellen
Homepage
Myspace
Rezensionshinweis
Medienbox

contact me

daniels

Walk on with hope in your heart and you'll never walk alone!
contact me

Letzte Artikel von daniels (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar