The Roughneck Riot – This Is Our Day (2012)

This Is Our Day

Nein, das Rad erfinden sie nicht neu: Dass Punkrock und Folk gut harmonieren und eine meist tanzbare, mitreißende Mischung ergeben, ist nichts Neues. Und doch gefällt es, sehr gut sogar.

In diesem Fall spreche ich von „The Roughneck Riot“, einer sechsköpfigen Band aus Warrington, Großbritannien. Sie spielen im Vorprogramm von Folk-Bekanntheiten wie The Real McKenzies oder Talco und, soweit ich das verstanden habe: Sie heizen ordentlich ein.

Nach „Night Train With The Reaper“ (2011) brachten sie im Juli diesen Jahres die neue Platte „This Is Our Day“ auf den Markt. Rotzig-punkig gemischt mit eingängigen Folkmelodien, unbändiger Energie und sozialkritischen Texten, von Track eins bis zum letzten Song authentisch. Bremsen? Brauchen sie nicht.

The Roughneck RiotMatty Humphries, Ryan Taylor, Simon Cowley, Chris Green, Jade Franklin und Caitlin Costello hauchen dem Folk die Rebellion, den Trotz und die Energie einer neuen Generation ein: Sie schreiben Musik, die im hier und jetzt stattfindet. Mit Banjo, Mandoline, Akkordeon, Gitarre, Bass und Schlagzeug legen die sechs Musiker mit „Ignorance is easy“ los – und sofort merkt man, dass sie auch riesigen Spaß an ihrer Musik haben. Frontmann Matty Humphries stellt mit heiserer Stimme schonungslos fest: „Ignorance is easy, when you’re told what to believe.“ Der Funke springt schnell über, „This Is Our Day“ und „Just Because“ haben den Folk im Blut und spätestens beim punkigen „Torn away“ weiß ich, dass ich diese Band unbedingt mal live sehen muss. (Diese Möglichkeit gibt es übrigens beim „Folk Punkrock – Festival“ am 02.02 in Berlin.)

Dementsprechend geht es auch weiter, „No Sense Of Human“ beschleunigt das Tempo mit voller Begeisterung und mündet in dem flotten Ohrwurm „Same Again Tomorrow“. Mit „Million Miles“ verabschiedet die Band ihre Hörer mit einer ganzen Menge gute Laune, Melodien im Kopf und Rhythmus im Blut und wahrscheinlich auch mit dem ein oder anderen Schweißtropfen auf der Stirn.

„We are here to play Folk Punk music. From nowhere & everywhere.

This is our Day.“

Und nun, mit Anlauf in die gute Laune: Play drücken!

 

Trackliste

  1. Ignorance Is Easy
  2. This Is Our Day
  3. Just Beacuse
  4. Waiting To Die
  5. Pissin In The Wind
  6. What About Us?
  7. Torn Away
  8. I Won’t Live In Fear
  9. No Sense Of Human
  10. Same Again Tomorrow
  11. Down & Out
  12. Million Miles

 

Homepage | Myspace | Facebook | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

 

shutupanddance

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von shutupanddance (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar