The Sandcarvers ~ Whisky Tango Foxtrott (2009)

The Sandcarvers spielen Celtic Rock und das mit Leidenschaft und Überzeugung. Die sechsköpfige Band beherrscht die Kunst, die kräftigen Gesangsstimmen mit dem harmonischen Spiel ihrer Instrumente zu kombinieren. Auf ihrem Album Whisky Tango Foxtrott präsentieren sie ihre musikalischen Fähigkeiten hervorragend.

Übrigens, wenn man sich den Titel des Albums anschaut und zunächst keinen Zusammenhang zwischen den Wörtern erkennen kann, glaubt mir: es gibt einen. An eine unbeabsichtigte Kombination der Anfangsbuchstaben glaube ich jedenfalls nicht. Doch viel wichtiger als die Betitelung ist natürlich der Inhalt des Albums.

Der weist landes- und genretypische Traditionals auf, wie das nie verkehrte „Star oft he county down“. Selbiges hat es sogar zweimal auf die CD geschafft, nämlich zusätzlich zum Traditional auch noch als „Not-So-Traditional“. Hier kommt die persönliche Note von The Sandcarvers ins Spiel und die sorgt für mehr Tempo im Song ohne die klassische Linie aus den Augen zu verlieren. Die Mélange von The Sandcarvers besteht aus traditionellen, eher ruhigen Klängen und kräftigen Gitarrenriffs und teilweise etwas krächzendem Gesang (und das im positiven Sinne). Dass Sie in ihrer Heimat, den USA regelmäßig für Kapazitätsschwächen beim Guinness-Vorrat der örtlichen Pubs sorgen, ist leicht nachvollziehbar. Whisky Tango Foxtrott versorgt den Celtic Rock Fan mit allem was er braucht: Sauber gespielte Instrumente inklusive Whistle, die beliebten Themen rund um Whisky, Landschaft und Pubgeschichten und eine kräftige Portion Rock n’Roll!

Egal ob inspiriert von der Old Dunn Cow musiziert wird, oder die „girls of the clare“ besungen werden, The Sandcarvers driften trotz einer gewissen Nähe zu thematischen Klischees nie in einen langweiligen 08/15 Mix ab. Oftmals sind es nur ein paar Gitarrenriffs, die die Brücke von gediegen zu vital schlagen. Doch am besten beschreibt man The Sandcarvers wohl mit ihren eigenen Worten: It’s Celtic. It’s Rock.‘Nuff said.

Trackliste

  1. Cryin‘ loud
  2. Truth to be told
  3. Girls of the clare
  4. Rowdy’s Pub
  5. Star of the County down (Trad.)
  6. Star of the County down (Not-so-Trad)
  7. (Staring at the) Backroom (of the Ale House on a Friday night)
  8. Boffyflow and spike
  9. The night before
  10. Primrose Path
  11. John Barleycorn must die
  12. Minstrels and Troubadours
  13. Reilly’s daughter
  14. Welcome inside
  15. Old dun cow

Homepage | Myspace | Facebook | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

jessy

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von jessy (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar