Menü

Vollbard – Tavernenpiraten (2018)

Schon das Intro der neuen CD Tavernenpiraten, von Vollbard lässt auf ein spannendes musikalisches Werk schließen. Großen Humor beweisen die Musiker durchweg in ihren Geschichten von Seefahrt, Saufen, Tod und Teufel. Schon im ersten richtigen Song über das unwirsche Seemannsleben von Pinne, den auch schöne Frauen nicht halten können, erkennt man wo das Schiff hinsegelt. Der Winterkrieger, der im Sommer lieber Bikini sieht als stinkende verschwitzte Krieger zeigt, das auch früher Krieg nicht unbedingt das Tollste war, wovon echte Männer träumen.

Foto: Tom Dunkle

Wer nicht weiß, warum man ein kaltes Bier nicht stehen lassen sollte, wird ebenfalls durch die Lieder von David Wollschläger und Roger Baum aufgeklärt. Auch erklären die beiden den Unterschied zwischen Kaffeefahrt und Kaperfahrt. Mehr wird nicht verraten, weil es ja viel schöner ist, die CD selbst zu hören und auf eines der vielen Konzerte der Band zu gehen.

Gelegenheit gibt es reichlich im kommenden Jahr, direkt im Januar geht’s los, dann spielen Vollbard im Lynch‘s Pub in Jülich. Weitere Konzerte findet Ihr auf der Homepage der Band.


Titelfoto: Stefan Weimbs

Homepage von Vollbard                             Vollbard bei Facebook

Hubert Jost

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.
Hubert Jost

Letzte Artikel von Hubert Jost (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.