Brian ~ Singing for Joe (2006)

Brian - Singing for Joe (2006)Mit ‚Singing for Joe‘ legte die sechsköpfige Band Brian aus Stuttgart 2006 ihre erste CD mit voller Spielzeit vor. Dies heißt jedoch nicht, dass man neu im Geschäft ist. Die Wurzeln der Band reichen bis in die Achtziger zurück. Verwendet d.h. remastered wurden auch ältere Aufnahmen ab 1993.

Die Musik ist recht eingängig und schwungvoll, aber auch die ruhigen Töne kommen nicht zu kurz. Ins Ohr geht sofort der satte, sorgfältig aufgenommene und abgemischte Sound der CD, den vor allem die vielfältigen Keyboard-Klänge prägen. Brian haben ein Geschick für abwechslungsreiche Arrangements und einprägsame Melodien.

Rockn’Folk nennt die Band ihre Musik aus gutem Grund. Es ist ein solides Fundament mit (meist akustischer) Gitarre, Bass und Schlagzeug zu hören, das ein wenig an die Siebziger erinnert. Ein Touch von Mittelalter oder Reggae, Fiddle-Reels zu afrikanischer Trommel oder nach Barock klingende Zwischenspiele von der Blockflöte fügen sich gut ein. Mehrstimmige Melodien von Instrumenten oder Gesang verraten gründliche Detailarbeit.

Von den Liedern sind bis auf ein irisches Traditional (‚Fhir a’Bhata‘) alle Stücke selbst geschrieben, eine Vertonung von Tolkien ist dabei (‚Mee & Shee‘). „Tales of wonder, tales of love and tales of evil“ heißt es in einem Song. Es geht um ernste Dinge wie Gewalt, Missbrauch oder Umweltzerstörung. Die eigenen englischen Texte sind manchmal etwas sperrig. Dafür gibt es gut mitsingbare Refrains wie beim Titelstück.

Im Beiheft sind Angaben zur Besetzung, den Aufnahmen sowie sämtliche Texte abgedruckt. Die CD ist für 15 € über die Homepage zu bestellen. Dort sind auch alle Titel anspielbar.

  1. Singing for Joe
  2. Shouldn’t They Save You?
  3. Fhir a’Bhata
  4. Mee&Shee
  5. Touching Your Soul
  6. Djemba Yo
  7. Mother
  8. Don’t Forget
  9. Look at the Planet
  10. Her Home
  11. Poor Hero
  12. Story Seldom Told

Homepage | Myspace | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar