Menü

The Royal Spuds – Unforgotten Lore (2018)

Teile diesen Beitrag:

Diese Jungens aus den Niederlanden sind keine unbekannten in unserem Programm. Wir hatten schon die Ehre vergangene Tonträger hier vorzustellen. Die hier vorgelegten unvergesslichen Geschichten sind eine EP mit insgesamt sieben Titeln (rechnen wir das Intro hinzu).

Ich würde sie irgendwo zwischen folk-metal und folk-rock einsortieren, dass greift allerdings zu kurz. Die musikalischen Variationen gehen weit darüber hinaus und sind geschmacklich ähnlich variabel, wie die im Bandtitel angesprochene, wenn auch königliche, Kartoffelknolle.

Erschienen: 2018 (29. Dezember)
Genre: folk-rock, folk-metal
Land: Niederlande

Dass sie aber auch anders können und Party machen, zeigt dieses Video aus vergangenem Oktober. Hier covern sie die Bloodhound Gang.

Songs für unsere Radiostation:

  1. Johnny Jump Up
  2. Tri Martolod
  3. The Last Wild Haggis

(aktueller Sendeplan)

Zum Vergleich gibt es ein paar ältere Songs der Band auf soundcloud:

Nach Nevermind Nessie auf der 9. Arnsberger Irish in kürzester Zeit eine weitere empfehlenswerte (virtuelle) Begegnung mit einer Band aus den Benelux-Ländern. Wir dürfen gespannt sein, was da noch folgt.

Homepage von The Royal Spuds