Menü

Bugul Noz – Bugul Noz (2017)

Den Freunden des etwas härteren Celtic-Rock kann ich empfehlen, mal einen Blick bzw. ein Ohr auf die Debüt-CD “Bugul Noz” der Celtic Folk Punk Metal Band Bugul Noz zu werfen.

Bei Bugul Noz, gegründet 2016, handelt es sich um eine sechsköpfige, belgische Celtic Punk Band welche -inspiriert von Klängen aus Punk und keltischer Musik- im Juli 2017 ihr gleichnamiges Album herausgebracht haben.

Fängt die 13 Stücke umfassende CD noch ruhig mit einem in Französisch gesprochenen Intro an, so zeigt doch schon gleich das erste Stück “Voices of Bravest” wo der Weg lang geht. Der zu Beginn noch ganz ruhigen Geige und Flöte folgt später der Einsatz von Schlagzeug und E-Gitarre, wodurch aus dem Titel ein “1A Hammer Rock” Stück wird.

Ungefähr die Hälfte der Stücke sind auf Französisch, die andere Hälfte dann auf Englisch gesungen. Dabei sind meine absoluten Lieblingsstücke “Tales of the Dragon Knight”, welches schon fast wie ein symphonisches Werk beginnt, bevor der Metal-Hammer herausgeholt wird sowie der “Fucking Irish Song”.

Sicherlich trifft die CD nicht den Geschmack aller Folk Fans, und ist gewiss auch nicht für romantische Kerzenlicht Stunden vor dem Kamin geeignet. Aber von mir bekommt sie eine ganz, ganz große Empfehlung.

Da Ihr die komplette CD auf YouTube hören könnt, überzeugt Euch aber einfach selbst.

Homepage

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.