Pangea – Roving in Dublin (2015)

Marcus Friedeberg & Marco Neumann sind nicht nur die Köpfe der RockFolk-Formation Off Limits, sondern auch bereits seit 1994 als Duo Pangea unterwegs.

CD-PangeaDer Namensgeber Pangea war der letzte globale Superkontinent der Erdgeschichte. Er existierte als eine zusammenhängende Landmasse vor etwa 200 Mio. Jahren, es gab damals keinerlei Grenzen und das Leben konnte sich frei verbreiten. So verbreiten die beiden stimmgewaltigen, multi-instrumentalen Profimusiker ebenfalls traditionellen Folk aus keltischer Musik sowie aus weltmusikalischen Bereichen ohne Grenzen.

In den 11 Stücken der neuen CD „Roving in Dublin“ klingen sie zu zweit nicht wie der übliche Gesang mit Gitarre, sondern schaffen es mit ihren vielen Instrumenten – Gitarren, Mundharmonika, Didgeridoo, Whistles, Bodhrán, Percussion, Slideridoo, Schalmei – wie eine komplette Band zu klingen.

Die CD sei nicht nur jedem empfohlen, dem der Rockfolk von Off Limits zu hart ist (gibt es so jemanden?) sondern auch allen Freunden der keltischen Musik, die durch die vielen unterschiedlichen Arrangements altbekannter Stücke wie „Star of the Country Down“, „Whiskey In The Jar“, „Drunken Sailor“ aber auch „Dear Green Place“ kurzweilig unterhalten werden möchten.

Pangea Live:

So 26.06.16 26384 Wilhelmshaven: Störtebeker Park
Sa 09.07.16 26624 Südbrookerland: Haus am Meer
Fr 05.08.16 26506 Norden: Osterstrassenbühne
Mi 24.08.16 26506 Norden: Jameson’s Pub
Do 25.08.16 26452 Sande: Zur scharfen Ecke
Do 20.10.16 26721 Emden: Jameson’s Pub
Sa 19.11.16 27568 Bremerhaven: Molly Malone
Mi 23.11.16 26506 Norden: Jameson’s Pub
Do 15.12.16 26721 Emden: Jameson’s Pub

Homepage

frakru
frakru

Letzte Artikel von frakru (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar