Menü

Tir Nan Og

Jack Of Folk (2015)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Tir Nan Og veröffentlichte 2015 das Album / die EP Jack Of Folk.

Homepage von Tir Nan Og

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

Johnny Pirate
Raggle Taggle Gipsy
Dicey Fucking Riley

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere […]

Tir Nan Og

Ardacris (2016)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Tir Nan Og veröffentlichte 2016 das Album / die EP Ardacris.

Homepage von Tir Nan Og

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

Alive [r3ktByArdacrissyBoy]
House of Cards [StillL0nelyMix]
Raise your Glass [8bitMix]

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere Songs.

Tir Nan Og – CD-Release Konzert

Am 17.11.2017 ist es soweit: Der neue Longplayer „From the Gallows“ der Folkrocker aus der Mitte Bayerns wird veröffentlicht. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern, findet am 17.11.17 in der Buddah Event Lounge in Ingolstadt das Release-Konzert statt.

weiterlesen […]

Tir Nan Og – Ardacris (2016)

Mit viel Spaß und Rhythmusgefühl haben uns Tir Nan Og letztes Jahr ihr Album „Jack of Folk“ präsentiert. Ist ihr Stil normalerweise eine mitreißende Mischung aus rockigen Beats, launigen Texten und typisch irischen Melodien, so wagen sich die bairischen Iren mit dem Remix-Album „Ardacris“ weit über die musikalischen Grenzen ihres Genres hinaus.

weiterlesen […]

Tir Nan Og – Jack of Folk (2015)

Da hat sich jemand entwickelt! Nach “Bitter Brew” bringen die Bayern hier ihren neuen Longplayer “Jack of Folk”. 10 neue Songs und ein Intro warten auf den interessierten Hörer und er findet hier viele Eigenkompositionen oder neu betextete Traditionals (oder umgekehrt).

weiterlesen […]

Tir Nan Og ~ Bitter Brew (2012)

 

Tir Nan Og - Bitter Brew CoverWer sehnt sich nicht nach einer Reise ins „Land der ewigen Jugend“? Die Folkrocker Tir Nan Og nehmen ihre Hörer mit auf einen kleinen Ausflug in dieses Land. Sie erzählen Geschichten über die Liebe, das Leben, den Alkohol und die Freundschaft. Nach der Debüt – CD, „After Work“, die im Februar 2010 veröffentlicht wurde, ist seit 13. April die neue Platte der Folkrocker erhältlich: „Bitter Brew“.

Der Bandname Tir Nan Og, oder auch Tir Na nòg, stammt aus dem Gälischen und bezeichnet eine Art irischen Himmel: das Land der ewigen Jugend. Die deutsche Irish – Folkrockband wurde schon 2002 in Eichstätt gegründet – in der heutigen Besetzung sorgten sie seit 2010 für Gute-Laune-Folk. Musikalisch bewegt sich die Band seit ihrer Anfangszeit zwischen traditioneller Folkmusik und modernen Einflüssen aus der Punk- und Speedfolk – Szene.

weiterlesen […]

Tir Nan Og ~ After Work (2009)

2009 legte das dem ewigen Land der Jugend entstammende Quintett Tir Nan Og seiner gespannten Zuhörerschaft sein erstes Album „After Work“ vor. Der 14-titlige Silberling bietet seinen Hörern einen Abriss der Live-Performance und den Geduldigen zu guter Letzt noch einen Live-Mitschnitt, bei dem die Band ihren letzten Trumpf gezielt auszuspielen weiß.

weiterlesen […]