Zu Gast auf der 7. Arnsberger Irish Night 2016

Es hat schon etwas von einem Ritual. An jedem letzten Novemberwochenende packen daniels und ich unseren Rucksack und fahren nach Arnsberg, um unsere Freunde von Muirsheen Durkin live auf der Bühne zu sehen. Gleichzeitig sorgen Muirsheen Durkin auch immer für eine hochkarätige, europäische Unterstützung. So spielten schon Bands wie The Clan, The Moorings oder Paddy and the Rats im GVU Heim. 2016 sollten es nun die norwegischen Celtic-Punk Urgesteine Greenland Whalefishers sein.

Ein Umstand, der vor allem daniels mit Vorfreude erfüllte. Ein Teil der Reise hat natürlich etwas von „und ewig grüßt das Murmeltier“: die Anfahrt, das Hotel, das Essen, der Muirsheen Durkin Auftritt…? Nein, genau dieser war 2016 energiegeladen und abwechslungsreich. Es gab neue Songs und offensichtlich motivierte Protagonisten. Über die handwerkliche Qualität von Muirsheen Durkin muss man nicht sprechen, dafür stehen zu erfahrene Musiker auf der Bühne. Zusätzlich gelang es ihnen aber eine positive Atmosphäre zu schaffen und die entstandene Energie auf das Publikum zu übertragen. Dieses feierte sich und die Band.

Die Stimmung war positiv und als dann die Greenland Whalefishers die Bühne rockten, ging die Party nahtlos weiter. Dummerweise gab mittendrin die Technik auf und der Strom war weg. Eine Zwangspause die leider manch Besucher für den Heimweg nutzte und als der Auftritt der Walfänger weiterging, hatten sich die Reihen gelichtet. Die Verbliebenen nutzten die Freiräume und tanzten ausgelassen und als der Konzertteil beendet war, ging die Party im bemerkenswert vollen Backstagebereich weiter. Wir freuen uns schon auf 2017, denn es ist nicht nur die Musik, sondern auch die Menschen, die wir treffen und ihre Gastfreundschaft, die die Arnsberger Irish Night immer wieder zu einem Höhepunkt des Jahres macht.

Kleine Fotostrecke

Weitere Bilder auf Google-Photos

 

Homepage Muirsheen Durkin & Friends

Homepage Greenland Whalefishers

contact me

daniels

Walk on with hope in your heart and you'll never walk alone!
contact me

Letzte Artikel von daniels (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar