Scocha ~ Live (2008)

Scottish Folk ’n‘ Roll nennen sich die wunderbaren Klänge, die ich heute aus den Boxen schallen höre. Eine Live-Veröffentlichung von Scocha aus Schottland.

Auch dieses Album gefällt mir sehr gut. Die 5 Jungs spielen einen erfrischenden Mix aus Folk und Rock, eigener Tracks sowie traditionellem Liedgut. Eine sehr schöne Zusammenstellung, die nicht langweilig wird. Auf jeden Fall eine hervoragende Liveband, die ich mir nachdem ich diese Scheibe angehört habe, unbedingt auch mal live zu Gemüte führen muss.

Die Stimmung kocht von Anfang bis Ende, die Begeisterung des Publikums reißt auch den Hörer zu Hause vor den Boxen mit.

Der Bandname ist ein Mix der Familiennamen der Bandgründer Iain SCOtt and David CHApman. Scocha sind vielerorts bekannt, ob zu Hause oder im Ausland, auf den großen Bühnen oder in kleinen Clubs. Die Jungs geben immer 100 % und das hört man in jeder Sekunde auf diesem Album. Eine absolut geile Liveband.

Anspieltipps sind auf jeden Fall „Ye Jacobites“ und „Black Velvet Band“ gefallen mir sehr gut ihr Versionen der Songs. Diese beiden Songs findet ihr ab heute auch in unserem Player, also einschalten, mitschunkeln und vor allem weitersagen. Daumen hoch und weiter so!

Trackliste

  1. MacIntro
  2. MacPherson’s Rant
  3. Braes O‘ Gala Hill
  4. Bottles at Dawn
  5. The Reivers
  6. The Rolling Hills O‘ The Borders
  7. Stirling Brig
  8. Granny’s Muckle Soup Pan
  9. Rattling Bog
  10. Ye Jacobites
  11. Black Velvet BAnd
  12. Killiecrankie
  13. Caledonia
  14. The Anvil Crew
  15. Boat To America
  16. Kinly Stick
  17. Flower of Scottland

Homepage | Myspace | Facebook | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

slon

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von slon (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar