Kilmaine Saints – Un Traditional (2014)

Starke Klänge eröffnen die neue CD von Kilmaine Saints. Mit kräftigen Pipes verrät der Song Scotland the Brave, wo es auf dem kleinen Silberling lang geht. Traditionelle Werke wurden mit einem gesunden Rocksound arrangiert. So klingt der Rebelsong, Come out ye Black and Tans, ebenso genial wie die Trinklieder Finnegan’s Wake oder Wild Rover. Schade ist nur, dass sich Kilmaine Saints bei Un Traditional, im Gegensatz der beiden fantastischen Vorgänger CD’s, Drunken Redemption und The Good, The Plaid, & The Ugly, mit sieben Stücken begnügt haben. Ich selbst hätte gern mehr davon gehört.

Das angehängte Video passt auf genial erschreckende Weise ins aktuelle Zeitgeschehen.

Homepage von Kilmaine Saints

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

Schreibe einen Kommentar