Altan

The Poison Glen (2012)

Der/die aus Irland stammende Band / Künstler/in Altan veröffentlichte 2012 das Album / die EP The Poison Glen.

Homepage von Altan

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

Seolta Geala
The Wheels of the World

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere Songs.

altan ~ The Poison Glen (2012)

The Poison Glen
The Poison Glen

Die Referenzliste ALTANs zeugt nicht nur von ungeheurer Schaffenskraft, sondern vielmehr von einer bahnbrechenden medialen Rezeption: Gold- und Platinstatus ihrer Alben, eine eigene Briefmarke in ihrer irischen Heimat, Auftritte im Weißen Haus, Soundtrackbeiträge für „Good Will Hunting“, ganz zu schweigen von der gastmusischen Ehrengarde, die sich unter ihrem Namen für Projekte vereint haben.

weiterlesen […]altan ~ The Poison Glen (2012)

Irish Fair Of Minnesota ~ Performers Collection, Volume 2 (2011)

irish fair of minnesota coverEine schöne Scheibe verhältnismäßig ruhiger Musik, die wohl in erster Linie als Erinnerungsstück für die Festivalbesucher gedacht ist.

Aber wenn man genau hinschaut, ist es eine feine Auswahl hervorragender Musikant/innen, die sich auf diesem US-Amerikanischen Festival Jahr für Jahr die Klinke in die Hand geben. Einige davon stellen wir Euch in den nächsten Wochen noch genauer vor.

weiterlesen […]Irish Fair Of Minnesota ~ Performers Collection, Volume 2 (2011)

Dáithí Sproule ~ The Lost River Vol1 (2011)

Wenn es um die Begleitung von irischen Liedern auf der akustischen Gitarre geht, fällt oft der Name von Dáithí Sproule. Der Mann aus Derry hat in einigen angesehenen Bands gespielt und ist an Dutzenden von Alben beteiligt. Er ist Mitglied von Altan, wo aber die Sängerposition besetzt ist. Dies mag bei der Entscheidung mitgespielt haben, sein drittes Soloalbum ausschließlich Songs zu widmen, die er schon immer mochte. Dáithí Sproule lebt und unterrichtet seit vielen Jahren in Minnesota/USA.

weiterlesen […]Dáithí Sproule ~ The Lost River Vol1 (2011)

The Irish Folk Festival 2011 – CD

Schön, wenn man die Souvenir-CD bereits vor dem Konzert hören kann, als Entscheidungshilfe sozusagen. Bei einer Laufzeit von 79 Minuten kann man sich ein begründetes Urteil darüber bilden, ob das Irish Folk Festival in diesem Jahr einen Besuch wert ist. Bei vielen FreundInnen traditioneller akustischer Musik aus Irland wird es sicher positiv ausfallen. Die Zusammenstellung des Festivalprogramms ist aus mehreren Gründen attraktiv: Realta und The Outside Track verkörpern die junge Garde, während Supergruppe Altan sich bereits seit den Achtzigern einen Namen gemacht hat. Dazu kommt als Besonderheit ein nicht-musikalischer Beitrag. Die 38. IFF-Tour steht unter dem Motto “Affairs of the Heart” und präsentiert Willie Daly, den traditionellen „Matchmaker“ aus Co. Clare.

weiterlesen […]The Irish Folk Festival 2011 – CD