Menü

Folkival 2014

Von 18. bis 20. September 2014 findet wieder das beliebte FOLKIVAL auf dem Gelände des Club Kuckucksei in der Neckarstrasse 14 in Nürtingen statt.


Auch in Ihrem verflixten siebten Jahr haben die ehrenamtlichen Organisatoren des Kuckucksei keine Mühen gescheut, um ein großartiges Programm auf die Beine zu stellen.

weiterlesen […]Folkival 2014

Balve Festival 2014 – Samstag

Der Samstags erwies sich als abwechslungsreicher als der Vortag und war erwartungsgemäß noch etwas besser besucht. Die vier Jungs von Ruile Buile powerten am Nachmittag mit Banjo, Gitarre und Mini – Schlagzeug aus Cajon und Hand-Becken und wärmten die bereits gut besuchte Höhle auf.

weiterlesen […]Balve Festival 2014 – Samstag

Balve Festival 2014 – Freitag

Nach dem erfolgreichen “Berliner” Donnerstag mit Folk’s Sake und den Cobblestones war die Höhle bereits am frühen Abend gut gefüllt. Die Sandsacks schafften es  sofort, Stimmung in den Felsendom zu bringen und organisierten sogar einen Kreistanz.

weiterlesen […]Balve Festival 2014 – Freitag

Das war das Shamrock Castle 2014

Das diesjährige Shamrock Castle Festival bestach mit einem herausragenden Line-Up: Etliche Folkbegeisterte, Tanz- und Feierwütige pilgerten am Wochenende in die Fränkische Schweiz und ließen sich ihren Spaß von keiner Unwetterwarnung verderben. 

weiterlesen […]Das war das Shamrock Castle 2014

Oysterband, Fairport Convention, Horslips in Bonfeld 11.07.2014

Am Freitag waren beim Blacksheep – Festival drei Legenden des Folk Rock angesagt. Die etwa 2000 Besucher ließen noch gut Raum auf dem Gelände, denn die Helden der Vergangenheit ziehen nicht unbedingt die Festivalgänger – Generation der Gegenwart. Für mich war’s allerdings ein großartiges Erlebnis.

weiterlesen […]Oysterband, Fairport Convention, Horslips in Bonfeld 11.07.2014

Greenland Whalefishers – 20 Years of waiting (2014, DVD)

Man habe ich lange gebraucht diese DVD endlich den Apparat einzuführen und mir 1:38 Zeit zu nehmen. Aber es hat sich gelohnt. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Band haben sie sich selbst mit einer in Bildern gefassten geschichtlichen Abhandlung ihrer selbst belohnt.

Es muss lustig gewesen sein, diese Bild- und Tondokumente zusammen zu suchen. Manchmal kommt es mir beim Anschauen vor, als seien die Musiker/innen aus einer anderen Zeit, aber die Musik ist zeitlos. Viele haben für diese Band große Worte gefunden. Das kann ich nicht toppen, schließe mich aber an. Sie waren eine der ersten Irish-Punk Bands neben den Pogues, die ich kennenlernte und sind somit auch für meine Musikbiografie prägend gewesen.

weiterlesen […]Greenland Whalefishers – 20 Years of waiting (2014, DVD)

Keltic Festival Hohenlimburg 2014 Freitag

Schottland stand im Mittelpunkt des Eröffnungstags beim 3. Keltic Festivals Hohenlimburg. Das lag natürlich auch an der Eröffnung mit den 1st Sauerland Pipes and Drums. Mehrere Musiker outeten sich als Fans von Runrig, deren Songs immer gut ankamen. Bardic eröffneten gewohnt spannungsreich. Die Sängerin von Skye aus Hohenlimburg hatte sicher die schönste Stimme des Tages. Georg Kaiser war in den Umbaupausen erstmals dabei. Die beiden Irish Colleens zeigten Ambitionen, das Reich des irischen Tanzes zugunsten der großen Showwelt zu verlassen.

Scotch 4 ist eine international gemischte Gruppierung um den Songwriter Craig Herbertson, die unerwartet rockig auftrat. Neben der erfolgreichen Hymne Hearts of Glory gab es ein All Along the Watchtower auf der E-Geige, das sprachlos machte. Dazu kamen viele Tanzeinlagen. Scotch 4 legten es nicht darauf ab, Stimmung zu machen. Hier wäre mit  Ansprache des Publikums mehr möglich gewesen. Organisator Rick Field versprach ein Wiedersehen mit der Band bei einem zukünftigen Festival. Er dürfte mit der Besucherzahl von 1000 Personen erst einmal zufrieden gewesen sein. Die Wolken hatten sich im Lauf des Nachmittags verzogen, so dass man die Dämmerung über dem Lennetal genießen konnte.

weiterlesen […]Keltic Festival Hohenlimburg 2014 Freitag