Menü

Cellarfolks – Hunting Travellin’ Ghosts (2015)

Das dieses Album und ich zusammengefunden haben, war wirklich eine schwere Geburt. Dabei waren die Cellarfolks aus München eine der Initialbands zur Gründung von celtic-rock.de 2007, als ich sie in Poyenberg in sengender Nachmittagshitze tapfer auf der Bühne sah. Lange prägte ein Foto von ihnen auf unserer Website als Kopfcollage das Erscheinungsbild. Also eigentlich eine alte Liebe.

weiterlesen […]Cellarfolks – Hunting Travellin’ Ghosts (2015)

Irish Bastards ~ Glorious Bastards (2013)

Irish Bastards, die bisher einzige Band, die es geschafft hat, dass es bei einem ausverkauften Konzert in der Großen Freiheit in Hamburg um 24.00 Uhr kein Bier mehr gab. Nun haben sie ein neues Album mit dem Namen „Glorious Bastards“ auf den Markt gebracht. Die Musiker aus Hamburg haben sich viel Zeit genommen und die Arbeit hat sich gelohnt und Früchte getragen. Entstanden ist ein großartiges Album, das sich nicht verstecken muss. Ihr Vorbild sind The Pogues, und dennoch kultivieren die Itish Bastards einen eigenen Stil. Erlebt man sie auf Konzerten, oder eben dieser CD, ist eine große Portion Fiddler`s Green zu hören, aber Irish Bastards bleiben sich treu und machen ihre unverwechselbare Musik. Ihr Speed-Folk ist schon einzigartig. 

weiterlesen […]Irish Bastards ~ Glorious Bastards (2013)