Menü

Goo Birds Flight – irish folk rock (2017)

Professionelle Celtic-Folk-Rock-Musik mit einem deutlichen Einschlag zum Jazz, so empfindet der Hörer die aktuelle CD von Goo Birds Flight. Dieses Werk, das den bezeichnende Namen irish.folk.rock trägt, ist perfekt eingespielt und abgemischt.

Locker, leicht und dennoch tiefgründig klingt die Musik aus den Lautsprechern. Wie überall in der irischen Musik, stehen auch bei Goo Birds Flight lyrische Balladen um Lieb, Mord, Tod und Teufel im Mittelpunkt der interessant arrangierten Songs. Die spannenden Arrangements der Band lassen auch bei längeren Balladen keine Sekunde Langeweile aufkommen. Im Schnitt sind alle Stücke rund fünf Minuten lang. Dennoch stellt man sich immer wieder die Frage: „Wie, schon zu Ende?“ Also echte Folk-Rock-Musik Made in Germany.

Die überdurchschnittliche Professionalität der Band ist keine Überraschung, immerhin wurde diese Formation um Ina Breivogel und Peter Erb bereits 1994 gegründet. Ina Breivogel und Songschreiber Peter Erb ist es, gemeinsam mit Eva Giovanni, Lothar Schamb, Manfred Vollrath und Volker Hünefeld auf geniale Art gelungen das Spektrum Folk Rock Musik um eine weitere fantastische Facette zu erweitern. Goo Birds Flight haben so ihren eigenen unverwechselbaren Musikstil entwickelt.

Goo Birds Flight sind:
Ina Beivogel – Gesang
Volker Hünefeldt – Mandoline und Bass
Peter Erb – Gitarre, Whistle und Akkordeon
Manfred Vollrath – Schlagzeug
Eva Giovanni – Fiddle
Lothar Schamb – Keyboards und Concertina

Fotos: Eva Giovanni

Live ist diese tolle Band leider nicht so oft zu erleben, deshalb hier noch einige Tourdaten von Goo Birds Flight. Es lohnt sich, diese Termine schon mal in den Kalender einzutragen!
5.Mai 2018 – Haardter Kulturweinfest, Weingut Mattern, Mandelring 38, 67433 Neustadt-Haardt, Beginn 20:00 h
2. September 2018 – Folkclub Taunusstein, Salon Theater Taunusstein Bleidenstadt, Röderweg 24, Beginn 19:30

Homepage von Goo Birds Flight

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

Letzte Artikel von Hubert Jost (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar