kein Keltic Festival 2017 – Dekoverkauf

Ein Keltic Festival wird es auf absehbare Zeit nicht mehr geben. Den Umzug vom Schlossgarten Hohenlimburg in die Hagener Stadthalle hatte das Publikum trotz des hochkarätigen Programms nicht im nötigen Maß mitvollzogen, so dass dem Festival im Mai Besucher und damit auch Einnahmen fehlten.

Der „Festival Clan“ als tragende Gruppe bleibt aber erhalten und formiert sich durch den bereits gegründeten e.V. neu. So will man erst einmal ein finanzielles Polster aufbauen, bevor kleinere Konzerte ins Visier genommen werden.

Da der Clan viel Mühe in die optische Gestaltung der Stadthalle gesteckt hatte, sind nun eine Reihe Deko-Gegenstände abzugeben, vom knuddeligen Plüschtier bis zum viel bewunderten Bühnenbanner von 5 x 20 Metern. Am 6.11. von 14 bis 18 Uhr findet in Hagen ein Verkauf statt.

Hier dürfte für alle Irland- und Schottland- Fans, aber speziell für Kneipenbesitzer und Festivalveranstalter etwas dabei sein.

dekorindvieh

zu den Angeboten

Anfragen per E-mail: kasten-heike@web.de

Keltic Festival-Seite

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

1 Gedanke zu “kein Keltic Festival 2017 – Dekoverkauf

Schreibe einen Kommentar