Hoodie Crows / Black Sheeep im Finnegan’s, Witten

Nord- und Süddeutsche musikalisch vereint. Beim Folkival in Nürtingen hatten sich Mitglieder von Hoodie Crows und den jetzigen Black Sheeep kennengelernt. So kam der gemeinsame Auftritt am 7. April im Wittener Irish Pub während der Tour der Hoodie Crows zustande.

weiterlesen […]Hoodie Crows / Black Sheeep im Finnegan’s, Witten

Ivan Drever & Friends – Live In Orkney (2017)

Nach Ivan Drevers letzten Soloalben Revisited I und II jetzt der große Rahmen. Der ursprünglich von den Orkneys stammende Sänger wurde im vergangenen Jahr zu dem traditionelle Treffen „The Gathering“ während des Orkney Folk Festival eingeladen.

weiterlesen […]Ivan Drever & Friends – Live In Orkney (2017)

Rhythmnreel im Berghauser Hof, Schwelm

Same procedure as… nein, nicht ganz. Diesmal waren Rhythmnreel zu ihrem jährlichen Besuch in rein männlicher Besetzung aufgebrochen. Zudem präsentierten sie mit Andy Murray ihren neuen Sänger, den wir auf dem Festival in Hagen als Gitarristen von COAST kennen gelernt hatten.

weiterlesen […]Rhythmnreel im Berghauser Hof, Schwelm

The Booze Brothers – En vert et contre tous (2015) // DVD

Die CD „En vert et contre tous (Live at Dynamo Club)“ der französischen Band „Booze Brothers“ hatten wir Euch hier schon vorgestellt.
Einen Konzertmitschnitt zu Hause vor dem TV anzuschauen, ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Gerade wenn man bei der Aufzeichnung nicht dabei war fällt es meist schwer, sich auf die Konzertstimmung einzulassen.

weiterlesen […]The Booze Brothers – En vert et contre tous (2015) // DVD

Skerryvore – Decade (2015)

„We’re on the road again, there’s no stoppin‘ us“, singen Skerryvore, und so scheinen sie sich auch zu fühlen. Decade ist ein Mix aus Studio- und Live- Aufnahmen von großen Festivals. Es sind vor allem letztere, die durch Power und Herzblut überzeugen.

weiterlesen […]Skerryvore – Decade (2015)

We Banjo 3 – Live In Galway (2015)

Für eine Gruppe, die auf der Bühne so unglaublich stark ist, liegt es nahe, ein live – Album herauszubringen. Live in Galway fängt jedoch nicht nur die Konzertatmosphäre ein, was bei der tollen Stimmung im „Roisin Dubh“ wahrlich genug gewesen wäre.

weiterlesen […]We Banjo 3 – Live In Galway (2015)