The Langer’s Ball ~ Ships are sailing (2009)

Cover The Langers Ball - Ships are sailing (2009)Die „White Stripes“ der amerikanischen Irish Folk Szene melden sich zurück mit einem kompletten Album namens „Ships are sailing“. Das Irish Folk Duo „The Langer’s Ball“ kommen aus St. Paul (Minnesota), USA. Michael Sturm an der Gitarre, Mandoline, Banjo, Harmonika & Gesang sowie Hannah Rediske am Akkordeon, Penny Whistle und an der Oboe. Eine Menge Traditionals, eine Pogues Nummer (A Rainy Night in Soho) und eine Eigenkomposition umfassen das Werk. Es fällt auf, dass sich das Duo deutlich weiterentwickelt hat, war der Vorgänger doch etwas risikoscheu. Los geht es spärlich aber druckvoll mit dem Klassiker „Galway Races“, welches lediglich mit Gitarre, Whistle, Mandola oder Bouzoki und Vocals aufgenommen wurde.

Weiter geht es mit „The Shores Of Botany Bay“, einem Traditional über die Deportation irischer „Sträflinge“ nach Australien, welches sich durch gut arrangierte Zwischenparts sehr von der „Wolftones“ Version abhebt. „The McGrath Set“ ist sehr lebendig und bereichert mit der typisch irischen „Marching Snayer“. Das Album macht Spaß und gute Laune und spätestens bei dem Song “Patriot Game” mit sanfter Slide Gitarre bekomme ich den Drang, mir einen Whiskey zu genehmigen. Das eingängige „The Tinker’s Fiddle“ und das Country lastige „Whiskey From The Still“ sind Eigenkompositionen, die sich nahtlos in die Traditionals einfügen, die jedoch mit kompletten Drums und Bass den Songs den nötigen Druck verleihen würden.

Mit dem instrumentalen „The Sailor’s Return“ verdeutlichen „The Langer’s Ball“ aber wieder einmal mehr ihre Vielseitigkeit und die Beherrschung sämtlicher Folkinstrumente. „The Titanic“ ist musikalisch sehr „gypsy-jiddisch“ interpretiert worden mit der typischen Klarinette, die sich im Hinter- oder auch mal im Vordergrund durchsetzt und von den anderen Instrumenten abhebt. „Ships are sailing“ ist ein gelungenes, in sich kompaktes Album geworden. Ein Album für die dunklen Herbsttage im Pub, zu Haus oder unterwegs.

Tracklist:

  1. Galway Races
  2. The Shores Of Botany Bay
  3. The McGrath Set
  4. Patriot Game
  5. The Tinker’s Fiddle
  6. Sam Hall
  7. The Sailor’s Return
  8. The Town Of Bally Bay
  9. The Titanic
  10. A Rainy Night In Soho 5:59
  11. Whiskey From The Still 3:03
  12. Rocky Road To Dublin 3:38
  13. I’m A Man You Don’t Meet Every Day

Anspieltipps:

The Shores Of Botany Bay, The McGrath Set, Patriot Game

Homepage | Myspace | Medienbox | Über Rezensionen

maze

Ehemalige/r Autor/in

Schreibe einen Kommentar