Menü

Green Highland – Stay afloat (2014)

Mit Stay Afloat stellt die 2006 gegründete Band aus Hessen ihr zweites Studioalbum vor. Einige von Euch werden sie vom Folkival kennen, wo sie in diesem Jahr zum zweiten Mal auftraten.

Auf dem Silberling finden sich neun Eigenkompositionen und drei Traditionals.

weiterlesen […]Green Highland – Stay afloat (2014)

Niamh Dunne – Portraits (2013)

Niamh Dunne hat mich bereits als Mitglied von Beoga begeistert, wo sie wegen der stark instrumentalen Ausrichtung mit dem Gesang etwas zurückstecken muss. Ihr Solo-Debüt Portraits ist nun genau das Album, das ihre sängerischen Fähigkeiten bestens zur Geltung kommen lässt.

weiterlesen […]Niamh Dunne – Portraits (2013)

IFF 2014 – Pint of no return Tour

Man soll bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist. Nachdem das Irish Folk Festival (IFF) letztes Jahr 40-jähriges Jubiläum gefeiert hat, wurde kurz darüber nachgedacht. Die Entscheidung war ähnlich, wie sie Piloten treffen müssen zwischen Umkehren oder Weiterfliegen. Man nennt es den „Point of no return“. Passend zur grünen Insel heißt es dann mit einem Augenzwinkern: „Pint of no return“. Als Beweis für die innovative Kraft des Irish Folk sind an Bord der Flugnummer IFF 2014 so junge Musiker/-innen wie sie bisher kaum dabei waren.

weiterlesen […]IFF 2014 – Pint of no return Tour

The Paul McKenna Band – Elements (2013)

Vielleicht sind es (außer den fortschreitenden Jahren) die zahlreichen Touren in Europa oder den USA – die Paul McKenna-Band ist reifer geworden. Instrumentalstücke mit atemlosen Tempo wie in der Anfangszeit sucht man auf dem dritten Album vergeblich. Dennoch hat die akustisch spielende Band nichts von ihrer hohen Klasse verloren.

weiterlesen […]The Paul McKenna Band – Elements (2013)

We Banjo 3 – Gather The Good (2014)

Ganz klare Nominierung – aber nicht für ‘nen Eimer kaltes Wasser, sondern als meine Entdeckung des Jahres. Drei Banjos? Das klang für mich nicht eben einladend. Die Dinger sind, wie jeder Sessionspieler weiß, zunächst mal laut. Werden sie aber mit so viel Kunstfertigkeit, Freude und Kreativität gespielt wie bei We Banjo 3, sieht das ganz anders aus.

weiterlesen […]We Banjo 3 – Gather The Good (2014)

Shamrock – Gravelwalk (2007)

  Sie machen zwar irische Musik, gehören aber zum Münsterländer Urgestein. Schon 1995 brachten sie ihre erste CD Song for Ireland heraus.
Die Liebe zur traditionellen irischen Musik von Shamrock ist deutlich auf dem Tonträger herauszuhören.  Im Jahr 2007 trumpften die Jungs von Shamrock aus Dülmen mit der CD Gravelwalk. Auf diesem Silberling haben sie ihre Erfahrungen von endlos vielen Sessions und Konzerten eingebracht.

weiterlesen […]Shamrock – Gravelwalk (2007)