Irish Spring – Festival of Irish Folk Music 2017

Irish Spring – Festival of Irish Folk Music 2017

Seit der Premiere im Jahre 2001 hat sich das Irish Spring Festival hierzulande längst vom Geheimtipp zum wichtigsten jährlichen keltischen Frühlings-Folk-Festival auf Tournee entwickelt. Mit Nähe, Natürlichkeit und Feinheit stehen der Irish Folk und seine artverwandten Ableger einmal mehr in der Beliebtheit ganz oben – eine klare Antwort auf zunehmende Kommerzialisierung und überproduzierte Mega-Events im Konzertgeschehen. Beim Irish Spring sitzt man selbst in den größeren Hallen den Musikern noch nahe und ist beteiligt.

Read more

Irish Spring 2016 – Vorschau

Irish Spring 2016 – Vorschau

Caitlín & Ciarán –Irish Melodies & Step Dance
Blás –Taste the West of Ireland!
Dallahan – Irish Music from Scotland
Festival Finale Session

Seit der Premiere im Jahre 2001 gehört die Irish Spring-Tour zum Frühling wie die ersten warmen Sonnenstrahlen. Mittlerweile gastiert die Musiker-Karawane jedes Jahr in mehr als 30 Städten.

Read more

Irish Spring 2015 – Vorschau

Irish Spring 2015 – Vorschau

Seit der Premiere im Jahre 2001 hat sich das Irish Spring Festival stetig weiterentwickelt. Mittlerweile gastiert die Musiker/-innen-Karawane an 34 Tagen in 34 Städten. Irish Spring hat genug Vertrauensvorschuss beim Publikum, um unbekannte junge Bands und neue Entwicklungen zu präsentieren. Einzelne Shows sind bereits ausverkauft. 

Read more

Irish Spring in Hattingen 09.03.2014

Irish Spring in Hattingen 09.03.2014

Das Irish Spring – Konzert ist in Hattingen eine feste Größe. Die große Schulaula war voll besetzt, meist mit „Wiederholungstätern“. Das Konzept stimmt: aktuelle, akustische Musik, die der irischen Tradition nahesteht. Keine Nostalgie, keine Scheuklappen. Bandauswahl und Programm passten – ein toller Abend.

Read more

Vishtèn – 4:44/La Fougue des Fées

Vishtèn – 4:44/La Fougue des Fées

Aussichtsreicher Kandidat für meine Neuentdeckung des Jahres: das Trio Vishten aus Quebec.  Schaut doch mal, wie Emmanuelle LeBlanc gleichzeitig Whistle oder Maultrommel spielt und im Sitzen als Perkussion eine Art Stepptanz macht. Dafür gibt’s sogar einen Fachausdruck: Podorhythmie.
Kann man sich diesen Monat beim Irish Spring angucken.

 Homepage