Paddy McHugh&The Goldminers – Trials&Cape Tribulation (2013)

Paddy McHugh&The Goldminers – Trials&Cape Tribulation (2013)

Gute, handgemachte Folkmusik.
Die Lieder vermitteln ein echtes Goldgräberfeeling und erinnern
an die guten Zeiten der Minenarbeiter.

Zwar ist der hier der Hang zum
Blue Cover PaddyMcHughGrass und Contry Sound deutlich spürbar, aber die Keltischen Wurzeln lassen sich nicht Cover PaddyMcHugh Karteverleugnen.

 

 

 

 

Eine CD, die gut tanzbar ist, sich aber auch genau so gut für die Urlaubsreise wärend der Autofahrt eignet.

weiterlesen […]

The Pokes – Mayday (2014)

The Pokes – Mayday (2014)

the pokes maydayGod Save The Pokes! Ja das wünsch ich Euch. Für mich sind sie seit Jahren eine erfrischende Überraschung. Nicht nur wegen dem wunderbaren Irokesen auf der Bühne (in älteren Videos) oder der Überraschung beim Öffnen des neuesten Albums.

Hörprobe: Bottoms Up (Stream von der Homepage der Band)

weiterlesen […]

Los Stompers – The Harold Spencers (2013)

Los Stompers – The Harold Spencers (2013)

Los Stompers aus Catalonien in Spanien legen mit Ihrem fünften Studioalbum einen bunten Strauss moderner Folkmusik vor. Nach eigener Aussage haben sie ihren Sound von Irish Folk zu Indie Folk Pop weiter entwickelt. Ihre neuen Instrumente  (E-Gitarre / -Bass und Drums) treffen alte Freunde (Mandoline, Banjo oder Geige).

weiterlesen […]

Brendan Monaghan – Never too late to come home (2013)

brendanmonDie Musik des nordirischen Singer/Songwriters fällt wohl in die Kategorie Folk-Pop und bietet keine Überraschungen.  Die Lieder sind sehr eingängig; inhaltlich geht es meist um Abschied und Beziehungen. Die folkigen Arrangements lassen sofort die Herkunft erkennen, ebenso der charmante Akzent.

Screaming Orphans ~ Toy Theatre & Sliabh Liag (2013)

Screaming Orphans ~ Toy Theatre & Sliabh Liag (2013)

Toy TheatreSie teilten sich schon ihre Bühnen mit Sinead O’Connor und standen mit und für Peter Gabriel oder Joni Mitchell im Studio.  Sie sagen über sich selbst, dass sie froh sind, das Glück zu haben, in Irland aufgewachsen zu sein: Genauer gesagt in Bundoran, County Donegal. Seit ihrer Kindheit sangen und spielten sie zusammen irische Musik – bis sie das Teenageralter erreicht hatten: Sie gründeten ihre eigene Band.

weiterlesen […]

Blunt – Both Sides (2013)

Blunt – Both Sides (2013)

Die Belgier rocken trotz einiger Umbesetzungen in 2012 weiter. Und wie… Das neue Album überzeugt mit ausgereiften Melodien, abwechslungsreicher Instrumentierung und feinen Gitarrenriffs.

Manchmal denke ich beim Hören allerdings eher an Neil Young als an Loch Ness, aber das ist auch nicht verkehrt :-)  Für diejenigen, denen Blunt beim FiS oder Folk am Neckar zugesagt hat, ein Muss.

weiterlesen […]

The Rogues – EP (2013)

The Rogues – EP (2013)

Eine Band aus dem Frankreich, die Folkrock vom allerfeinsten macht. Manchmal erinnern die blusigen Mundharmonikaparts an die Musik der amerikanischen Südstaten.  Die eigenen Stücke sind aber unverwechselbar Keltisch. Auch wenn mal eine brillante Couverversion wie Whiskey in the Jar dabei ist, trägt auch Diese den unverwechselbaren Stempel von The Rogues.

weiterlesen […]

Punch ’n‘ Judy – crossin‘ over (2013)

Punch ’n‘ Judy – crossin‘ over (2013)

Cover Crossin' Overpunch’n’judy drittes Studioalbum: crossin‘ over. Der Name ist Konzept. Sie mischen munter verschiedenste Stile, wie Folk, Rock, Mittelalter oder Metal miteinander. Die Scheibe hat Energie und geht gut ab. Mir gefallen die deutschen Texte zwischendurch ganz gut und sorgen für noch mehr Abwechslung.

weiterlesen […]