Mick Fitzgerald – Cabra Tracks (2015)

Mick Fitzgerald – Cabra Tracks (2015)

Um dieses Album verstehen und genießen zu können, sollte man ein möglichst enges persönliches Verhältnis zur irischen Hauptstadt haben. Cabra ist das Stadtviertel in Nord-Dublin, wo Mick Fitzgerald aufwuchs. Mit diesem Album wirft der Autor, Schauspieler, Journalist und Musiker einen nostalgischen Blick zurück auf die Vergangenheit in dem Bezirk, wo er immer noch wohnt.

weiterlesen […]

Karine Polwart – The Sun’s coming over the Hill

Karine Polwart – The Sun’s coming over the Hill

Karine Polwart gehört zu den ganz Großen der schottischen Folkszene. Zu Beginn ihrer Karriere wurde sie vor allem als Interpretin schottischen Liedguts gefeiert. Als Sängerin renommierter Folkbands wie Malinky und der Battlefield Band wurde sie bei den ‚Scots Trad Music Awards‘ ausgezeichnet. Berühmt wurde sie aber in den vergangenen zehn Jahren durch ihre Begabung, auch zu schwierigen Themen zeitlos schöne Lieder zu schreiben.

weiterlesen […]

Eleanor McEvoy in Werdohl, 04.10.2014

Eleanor McEvoy in Werdohl, 04.10.2014

Großer Bahnhof für Eleanor McEvoy beim Kleinen Kulturforum. Als Irlands Songschreiberin Nr.1 war sie angekündigt und konnte diesen Ehrentitel so eindrücklich rechtfertigen, dass sie die zurückhaltenden Sauerländer zu minutenlangem Schlussbeifall im Stehen hinriss. Und dies war nicht dem am Eingang umsonst ausgeschenkten Whiskey geschuldet.

weiterlesen […]

Brendan Monaghan – Never too late to come home (2013)

brendanmonDie Musik des nordirischen Singer/Songwriters fällt wohl in die Kategorie Folk-Pop und bietet keine Überraschungen. Die Lieder sind sehr eingängig; inhaltlich geht es meist um Abschied und Beziehungen. Die folkigen Arrangements lassen sofort die Herkunft erkennen, ebenso der charmante Akzent.